Akku Heizlüfter ohne Kabel

  • Beitrags-Kategorie:Heizen mit Strom
  • Lesedauer:6 min Lesezeit
Inhaltsverzeichnis
Akku Heizlüfter
Quelle: D3Damon | iStock.com

Akku Heizlüfter ohne Kabel – Gibt es das?

Heizlüfter kennt so gut wie jeder. Ein Lüfter mit einem Heizdraht, der in die Steckdose gesteckt wird und dann sofort Wärme produziert. Doch gibt es auch Heizlüfter, die mit einem Akku oder Batterie betrieben werden?

Heizlüfter benötigen große Mengen an Strom. Ihre elektrische Leistung kann gut und gerne 2000 Watt betragen. Das ist ein Vielfaches von dem, was zum Beispiel ein Smartphone benötigt. Das ist auch der Grund, warum es kaum Akku Heizlüfter zu kaufen gibt. Große Heizlüfter benötigen zu viel Strom, sodass der Akku für einen Heizlüfter sehr groß sein müsste oder die Betriebsdauer sehr eingeschränkt wäre.

Doch es gibt tatsächlich Akku Heizlüfter, die ohne Kabel und ohne Steckdose betrieben werden. Die Größe und Wärmeleistung dieser Heizlüfter ist dementsprechend auch geringer, aber praktisch und mobil sind sie alle mal.

Werbung:

Das Problem mit Akku Heizlüftern

Akku Heizlüfter haben ein großes Problem und das ist die Akkugröße beziehungsweise die Heizleistung. Ein normaler Heizlüfter mit 2000 Watt könntest Du zum Beispiel mit einem normalen Smartphone Akku nur 1 Minute auf höchster Stufe laufen lassen!

Das Problem von Akku Heizlüftern ist also die zu hohe Leistungsaufnahme der Geräte, beziehungsweise die zu kleinen Akkus. Doch selbst mit großen Akkus könnte ein Akku Heizlüfter nicht Mal einen ganzen Tag durchhalten. Aus diesem Grund ist die Leistung von Akku Heizlüftern deutlich geringer, als die von normalen Heizlüftern mit Kabel.

Werbung:

Verwendung von Heizlüftern mit Akku

Akku Heizlüfter sind zwar sehr praktisch, da Du unabhängig von Steckdosen bist. Dennoch solltest Du nicht das Gleiche erwarten, wie von normalen Heizlüftern. Deshalb gibt es für den Gebrauch in den eigenen 4 Wänden eigentlich keine Akku Heizlüfter.

Akku Heizlüfter werden gerne im Bereich Camping oder als Autoheizung verwendet. Viele Akku Heizlüfter kommen auch als Enteisungsheizung für die Windschutzscheibe des Autos zum Einsatz. Aber auch im Camping Urlaub, beim Angeln oder auf dem Festival kannst Du bei Bedarf ein kleines Zelt mit dem Akku Heizlüfter erwärmen.

Vorteile von Akku Heizlüfter

Vorteile

Die Vorteile von Akku Heizlüftern liegen ganz klar auf der Hand. Da diese Art von Heizlüfter ohne Kabel arbeiten, bist Du nicht auf eine Steckdose angewiesen. Wenn Du draußen unterwegs bist und schnell etwas Wärme benötigst, eignen sich Akku Heizlüfter sehr gut dafür, ein Zelt oder auch das Auto als Standheizung zu erwärmen.

Ein weiterer Vorteil ist das schnelle Austauschen des Akkus. Hast DU mehrere Akkus für Deinen Heizlüfter, kannst Du diese in wenigen Handgriffen austauschen und weiter den Akku Heizlüfter nutzen. Wenn Du genügend Ersatzakkus dabeihast, kannst Du es durchaus einen Tag im kalten Zelt aushalten.

 

Nachteile von Akku Heizlüfter

Nachteile

Die Nachteile von Akku Heizlüftern sind jedoch nicht zu vernachlässigen. Akkus haben generell das Problem, dass sie nur eine begrenzte Kapazität haben. Kombiniert mit einem energiehungrigen Heizlüfter, sind normale Akkus schnell leer. Die Akku Technologie ist noch nicht so weit, als dass es kompakte Hochleistungsakkus mit einer hohen Leistung gibt.

Dadurch, dass die Akkukapazität nicht allzu hoch ist, ist die Leistung der Akku Heizlüfter um ein Vielfaches kleiner als die von Heizlüftern für die Steckdose. Das liegt zum einen daran, dass Akkus mit einer weitaus geringeren Spannung arbeiten und auch ihre elektrische Ladekapazität nicht hoch genug ist, um einen 2000 Watt Heizlüfter von Zuhause zu betreiben.

Dementsprechend musst Du Abstriche in der Leistung Deines Akku Heizlüfters machen. Auch die Betriebsdauer wird auf wenige Stunden beschränkt sein, abhängig vom Gerät. So bist Du für einen längeren Betrieb eines Akku Heizlüfters auf Ersatzakkus oder die Möglichkeit des Aufladens der Akkus angewiesen.

FAQ Akku Heizlüfter:

Das hängt stark von der Größe des Akkus und der Leistung des Heizlüfters ab. Im Internet gibt es Online Rechner, mit denen Du die Nutzungsdauer berechnen kannst. Grob geschätzt, wirst Du aber Akku Heizlüfter nicht länger als einige Stunden betreiben können.

Ja, bei dem von uns herausgesuchten Modell kannst Du die Akkus schnell und unkompliziert tauschen. Mehr Infos findest Du beim Produkt.

Werbung:

Akku Heizlüfter kaufen

In unserer Recherche ist uns aufgefallen, dass oft von Akku Heizlüftern die Rede ist, aber beim genaueren Hinsehen es sich gar nicht um Akku Heizlüfter handelt! Das Angebot an echten Akku Heizlüftern ist nicht groß, da eben die Nachteile überwiegen. Dennoch, wenn Du darauf vorbereitet bist und Du nur kurzzeitig, mobil einen Akku Heizlüfter benötigst, dann kannst Du mit diesem Akku Heizlüfter durchaus zurechtkommen. Mit dem Modell, dass wir herausgesucht haben, kannst Du die Akkus mit normalen Akkus von Makita nutzen und auswechseln.

Makita DCF301Z Akku-Lüfter 18V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
Qidoe 150W Autoheizung 12v: Auto Heizung 12 Volt Tragbar kfz Heizlüfter akku Standheizung Ventilatormit Zigarettenanzünder Defogger Scheibenheizung für LKW Wohnmobil PKW Camping
Wireless Fan für Makita 18V Akku- Cordless Fan with USB A+C,Work for BL1860 BL1850 BL1840 BL1830S chnellladung für Camping, Werkstatt und Baustelle(Keine Batterie)

Passende Ersatzakkus für Akku Heizlüfter:

Makita Werkzeugakku 196672-8 Li, (18,0 V/5,0 Ah), BL1850
  • Batterie Kapazität: 5 Ah
  • Akku IEC-Code: -
  • NEDA-Code: -
  • Akkugröße: -
  • Akku-Technologie: Lithium-Ionen
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Bildnachweise:

Akku Heizlüfter: Artikel-ID 1146239343 © D3Damon | iStock.com

Werbung:

Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung: