Frostwächter für Gewächshaus, Gartenhaus oder Garage

  • Beitrags-Kategorie:Heizen mit Strom
  • Lesedauer:14 min Lesezeit
Inhaltsverzeichnis
Frostwächter Heizung
Quelle: Kittyfly | Shutterstock.com

Kalte Tage im Winter und ein verlassener Raum, da kann ein Frostwächter wichtig werden. Egal ob im Gewächshaus, Gartenhaus oder in der Garage, eine Elektroheizung als Frostwächter verhindert Schäden durch Frost, auch wenn Du nicht vor Ort sein solltest.

Was ist ein Frostwächter?

Ein Frostwächter ist eine Elektroheizung, die zusätzlich in Räume verwendet wird, die eigentlich über keine Heizung verfügen. Frostwächter sollen, wie der Name schon impliziert, die Räume vor einer zu starken Auskühlung und Frost schützen. Frostwächter sorgen dafür, dass diese Räume eine gewisse Mindesttemperatur halten können, sodass Schäden durch Frost vermieden werden.

Die kleinen Elektroheizungen, die als Frostwächter eingesetzt werden, haben meist eine geringere Leistung als normale Elektroheizungen, die zum Heizen mit Strom eingesetzt werden. Sie sollen nur ab einer gewissen Temperatur sich automatisch einschalten und das weitere Absinken der Temperatur verhindern.

Werbung:

Wo werden Frostwächter benötigt?

Frostwächter werden überall dort benötigt, wie es keine oder eine nicht ausreichende Heizung gibt und die Räume vor zu tiefen Temperaturen und Frost geschützt werden sollen. Durch das zusätzliche Heizen des Frostwächters soll die Temperatur im Raum auf ein Mindestniveau gehalten werden, um Schäden an Wasserleitungen und Geräten zu verhindern.

Frostwächter kommen deshalb an verschiedenen Orten zum Einsatz. Eine häufige Verwendung von Frostwächtern ist in Gewächshäusern, Gartenhäusern oder in der Garage und grundlegend dort, wo es keine Zentralheizung gibt. Es gibt aber noch einige weitere sinnvolle Verwendungen für einen Frostwächter:

Frostwächter Heizung
Quelle: Kittyfly | Shutterstock.com
Werbung:

Warum ist ein Frostwächter notwendig?

Ein Frostwächter ist dann notwendig, wenn Räume ohne Heizung über eine längere Zeit sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind. Denn auch selten genutzte Räume dürfen nicht zu kalt werden oder gar Frost abbekommen. Das gilt besonders für Räume, die Wasserleitungen haben. Aber auch andere Probleme können mit Frost entstehen. So kann Frost unter anderem die Grundlage für Schimmel an Wänden schaffen. Der Nutzen von Frostwächtern ist aber sehr weitreichend.

Hier eine Übersicht über den Sinn und die Funktion von Frostwächtern:

  • Wasserrohre vor dem Einfrieren und Platzen schützen
  • Vorbeugung von Schimmel
  • Schutz für Innenausstattung und Geräten
  • Schutz vor Frostschäden an Putz und Wänden
  • Schutz für kälteempfindliche Pflanzen

Wie viel Watt braucht ein Frostwächter?

Wie viel Leistung und wie viel Watt ein Frostwächter braucht, hängt maßgeblich von der Größe des Raums ab. Kleine Frostwächter, die standardmäßig mit 400 Watt ausgestattet sind, eignen sich nur für kleine Räume bis etwa 10 m². Bei größeren Räumen solltest Du am besten eine normale Elektroheizung mit Thermostat als Frostwächter einsetzten.

FAQ Frostwächter:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Werbung:

Welche Heizung eignet sich als Frostwächter?

Es gibt spezielle Frostwächter zu kaufen. Diese sind nichts anderes als Elektroheizungen, die mit einem Thermostat eine gewisse Temperatur halten können, indem sie sich automatisch ein- und ausschalten. Diese Frostwächter Heizungen haben aber meist nur eine geringe Leistung von circa 400 Watt und eignen sich nur für kleinere Räume.

Angebot
Bestron elektrischer Frostwächter, Frostschutzgerät mit variablen Thermostat und Abschaltautomatik, IP24 Schutzklasse, auch geeignet für Garagen, Wohnwagen, Geräte- & Gartenhaus, 400 Watt, Farbe: Weiß
  • Frostwächter mit Wandbefestigung zum Heizen kleiner Räume und zur Vorbeugung von Frostbildung in z.B. Wohnwagen, Geräteschuppen oder Gartenhäuschen
  • Variabler Thermostat mit Frostschutzeinstellung, Abschaltautomatik bei erreichter oder zu hoher Temperatur (Überhitzungssicherung), Kontrollleuchte
  • Kompakt und ideal für kleine Räume: Freistehend auf ebenem, hitzebeständigem Boden dank stabiler Stützfüße oder als Wandmontage
  • Sparsamer Verbrauch (400 W), Bei Wandmontage nötigen Freiraum lassen (oben 70 cm, unten 60 cm, seitlich 40 cm), Spritzwassergeschützt IP 24
  • Lieferumfang: 1 Bestron Frostschützer, Leistung: 400 W, Maße: 28 x 12,7 x 28 cm, Kabellänge: 1,53 m, Gewicht: 1,13 kg, Material: Aluminium/Metall/Kunststoff/Kupfer/Gummi, Farbe: Weiß, ABH401

Solltest Du größere Räume oder gar eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus vor dem Frost schützen wollen, benötigst Du leistungsfähigere Frostwächter. Als Frostwächter eignet sich grundsätzlich jede Elektroheizung, die mit einem Thermostat betrieben wird. Der Vorteil von Ölradiatoren, Heizlüftern und Infrarotheizungen als Frostwächter ist ihre größere Leistung. Dadurch können Räume jenseits von 10 m² vor dem Frost geschützt werden.

Ölradiator als Frostwächter:

Ölradiatoren eignen sich sehr gut als Frostwächter. Sie sind sehr zuverlässig und langlebig und arbeiten mit einer Mischung aus Konvektion und Infrarotstrahlung. Dadurch eignen sich Ölradiatoren als Frostwächter für Räume mit hoher Feuchtigkeit und zur Vorbeugung von Schimmel. Ölradiatoren werden als Frostwächter oft für größere Räume eingesetzt, da sie mit einer Leistung von bis zu 3000 Watt entsprechend große Räume gut heizen können.

Ölradiatoren als Frostwächtern eignen sich für folgende Räume:

Heizlüfter als Frostwächter:

Heizlüfter werden als Frostwächter oft in Gewächshäusern eingesetzt. Der Vorteil hierbei ist, dass Heizlüfter schnell Wärme abgeben und so kein Schaden an den Pflanzen entstehen kann. Jedoch kannst Du nicht jeden Heizlüfter von Zuhause auch als Frostwächter einsetzen. Normale Heizlüfter haben zwar oft auch einen Thermostat, jedoch lässt sich dieser nur bis Temperaturen von mindestens 10°C regeln.

Wenn Du einen Heizlüfter als Frostwächter einsetzen möchtest, benötigst Du spezielle Modelle, die für den Betrieb als Frostwächter ausgelegt sind. Im Mittelpunkt steht dabei das Thermostat, welches auch bei niedrigen Temperaturen von unter 10°C arbeiten und den Heizlüfter regeln kann.

Ein weiterer Aspekt, warum Heizlüfter sehr gut als Frostwächter für Gewächshäuser geeignet sind, ist ihre hohe Leistung. Mit bis zu 3000 Watt können Heizlüfter als Frostwächter in großen Räumen von bis zu 30 m² eingesetzt werden. Besonders Gewächshäuser benötigen Frostwächter mit einer hohen Leistung, da ihre Wärmedämmung nicht so gut ist.

Konvektor als Frostwächter:

Ein Konvektor ist eine weitere beliebte Heizung, die als Frostwächter genutzt wird. Konvektor Heizungen mit Thermostat werden aufgrund ihrer hohen Leistung mit bis zu 2000 Watt gerne als Frostwächter für größere Räume eingesetzt. So kann der Konvektor die Raumtemperatur über dem Gefrierpunkt halten. Wichtig ist, dass der Konvektor über einen Thermostat und über mehrere Heizstufen verfügt, um nicht unnötig Energie zu verschwenden.

Ein Konvektor kann in folgenden Räumen als Frostwächter eingesetzt werden:

  • Garage
  • Gartenhaus
  • Wohnmobil
  • Ferienhaus / Ferienwohnung
  • Keller

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Infrarotheizung als Frostwächter:

Auch Infrarotheizungen lassen sich sehr gut als Frostwächter verwenden. Ein großer Vorteil von Infrarotheizungen ist die gleichmäßige Erwärmung aller Gegenstände im Strahlungsbereich. Deshalb werden Infrarotheizungen in Räumen mit vielen Gegenständen als Frostwächter eingesetzt. Im Gegensatz zum Konvektor oder dem Heizlüfter können Infrarotheizungen Wände sehr gut erwärmen. So kannst Du mit einer Infrarotheizung als Frostwächter sehr gut Deine Wasserleitungen vor dem Gefrieren schützen-

Eine Infrarotheizung kann als Frostwächter in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Garage
  • Keller
  • Ferienhaus /Ferienwohnung
  • Gäste-WC
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Bildnachweise:

Frostwächter Heizung: Artikel-ID 2200733409 © Kittyfly | Shutterstock.com

Werbung:

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung: